§ 74a UStDV - Übergangsvorschriften

Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung § 74a UStDV Übergangsvorschriften





 74a-UStDV              74a-UStDV             74a-UStDV             74a-UStDV

umsatzsteuergesetz.biz/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


 ←     Zurück     → 


   

Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung § 74a UStDV



(1) Die §§ 59 bis 61 in der Fassung des Artikels 8 des Gesetzes vom 19. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2794) und § 61a sind auf Anträge auf Vergütung von Vorsteuerbeträgen anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2009 gestellt werden.

(2) Für Wirtschaftsgüter, die vor dem 1. Januar 2012 angeschafft oder hergestellt worden sind, ist § 44 Absatz 3 und 4 in der am 31. Dezember 2011 geltenden Fassung weiterhin anzuwenden.




74a-UStDV-Haftung

74a-UStDV-Haftung

GesetzeNavi