Umsatzsteuergesetz § 22c UStG

Umsatzsteuergesetz § 22c UStG Ausstellung von Rechnungen im Falle der Fiskalvertretung





 22c-UStG              22c-UStG             22c-UStG             22c-UStG

umsatzsteuergesetz.biz/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen TOP ▲


 ←     Zurück     → 


   

Umsatzsteuergesetz § 22c UStG



Die Rechnung hat folgende Angaben zu enthalten:
1.
den Hinweis auf die Fiskalvertretung;
2.
den Namen und die Anschrift des Fiskalvertreters;
3.
die dem Fiskalvertreter nach § 22d Abs. 1 erteilte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.



Stand: 8.5.2012




22c-UStG-Haftung

22c-UStG-Haftung

GesetzeNavi